Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-3757.05  

 
 
Betreff: Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Zustimmung zur öffentlichen Auslegung
Status:öffentlichDrucksache-Art:Beschlussvorlage öffentlich
  Bezüglich:
20-3757
Federführend:Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
26.01.2021 
Sitzung des Hauptausschusses - unter Ausschluss der Öffentlichkeit - Presse gestattet ungeändert beschlossen / überwiesen   
Stadtentwicklungsausschuss
18.01.2021 
Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses - via Skype-Business - unter Ausschluss der Öffentlichkeit      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlage/n
Anlagen:
NF72_AKI-Papier 200429  
NF72_Begr_210106  
NF72_Freiraumplan_210106  
NF72_Funktionsplan_210106  
NF72_PlanZ_210106  
NF72_VO_210106  
TOP 2 - 210118 NF 72 ELBBERG  
210118_NF72_Präsentation_SEA  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt                                                           06. Januar 2021

Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung

Bebauungsplanung

 

 

Vorlage zum Stadtentwicklungsausschuss am 18. Januar 2021

 

Betreff  Bebauungsplan-Entwurf Neugraben-Fischbek 72

(Weidenkehre-Bauernweide)

 

1. Aufstellungsbeschluss

2. Zustimmung zur öffentlichen Auslegung

 

 

Der Bebauungsplan Neugraben-Fischbek 72 schafft die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung eines Wohngebietes inklusive einer Kindertagesstätte und öffentlicher Grün- und Freiflächen. Durch die Aufgabe der landwirtschaftlichen Nutzung im Geltungsbereich des Plangebiets ist die bereits seit geraumer Zeit angestrebte Entwicklung von Wohnungsbau an der Weidenkehre sowie auf den städtischen Flächen an der Bauernweide und einer öffentlichen Durchwegung von der Bauernweide bis zur Weidenkehre und dem Scheideholzweg möglich. Diese Entwicklung ist als Ziel im Rahmenplan "Zentrum Neugraben" festgehalten und soll nachfolgend über dieses Bebauungsplanverfahren umgesetzt werden.

Die Flächen des Plangebiets befinden sich im Bereich zwischen Weidenkehre und Scheideholzweg im Eigentum von Projektentwicklern, im Bereich an der Bauernweide im städtischen Eigentum. Die Flächen an der Bauernweide sollen nachfolgend ausgeschrieben werden.

Der bestehende Bebauungsplan Neugraben-Fischbek 2, festgestellt am 27. Januar 1967, setzt für das Plangebiet im südlichen Bereich Flächen für den Gemeinbedarf (Schule und Kindertagesheim) fest. Östlich anschließend sind öffentliche Grün- und Erschließungsflächen festgesetzt, im Norden ist die Straße Weidenkehre als öffentliche Straße festgesetzt. An der Weidenkehre sind gebäudeumrissscharfe Wohnbauflächen festgesetzt. Umgeben werden diese von Flächen mit der Kennzeichnung "Nicht überbaubar". Für die städtischen Flächen an der Bauernweide besteht die Festsetzung Öffentliche Straßen, Wege, Plätze mit der Zweckbestimmung "Parkplatz". Da auf Grundlage des bestehenden Planrechts die vorgesehene Planung nicht realisiert werden kann, ist die Aufstellung des Bebauungsplans Neugraben-Fischbek 72 erforderlich.

Der Bebauungsplan wird aufgrund der verschiedenen Eigentümer im Geltungsbereich als Angebotsbebauungsplan im Regelverfahren aufgestellt. Von der Durchführung eines beschleunigten Verfahrens gem. § 13a (Bebauungspläne der Innenentwicklung) wird abgesehen. Somit ist für die Bewertung der umweltrelevanten Auswirkungen und Ausgleichsbedarfe durch die Festsetzungen im Bebauungsplan Neugraben-Fischbek 72 eine Umweltprüfung durchgeführt worden. Ein Ausgleich kann vollständig innerhalb des Plangebiets gewährleistet werden und der üppige Baumbestand bleibt zum weiten Großteil erhalten. Eine Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms einschließlich der Fachkarte Arten- und Biotopschutz ist nicht erforderlich.

 

Der Stadtentwicklungsausschuss hat der Einleitung am 18. Juni 2018 zugestimmt (einstimmig). Die Bezirksversammlung hat dieses Votum ebenfalls am 26. Juni 2018 bestätigt. Die Grobabstimmung erfolgte am 07. Januar 2019. Die Öffentliche Plandiskussion hat am 04. März 2019 stattgefunden. Die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange erfolgte vom 10. Februar 2020 bis zum 11. März 2020. Aufgrund der Pandemie-Situation erfolgte der Arbeitskreis I als schriftliches Stellungnahmeverfahren vom 30. April 2020 bis zum 15. Mai 2020.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschluss:

Der Stadtentwicklungsausschuss wird gebeten, dem Aufstellungsbeschluss und der öffentlichen Auslegung zuzustimmen und den Vorgang der Bezirksversammlung zur Beschlussfassung weiterzuleiten.

 

 

 

 

 

_________________

Hans Christian Lied

Dezernent Wirtschaft, Bauen und Umwelt

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 NF72_AKI-Papier 200429 (343 KB)      
Anlage 2 2 NF72_Begr_210106 (363 KB)      
Anlage 3 3 NF72_Freiraumplan_210106 (2986 KB)      
Anlage 4 4 NF72_Funktionsplan_210106 (747 KB)      
Anlage 5 5 NF72_PlanZ_210106 (870 KB)      
Anlage 6 6 NF72_VO_210106 (114 KB)      
Anlage 8 8 TOP 2 - 210118 NF 72 ELBBERG (1813 KB)      
Anlage 9 9 210118_NF72_Präsentation_SEA (1801 KB)      
Stammbaum:
20-3757   Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Vorstellung   D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Mitteilungsvorlage öffentlich
20-3757.01   Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Zustimmung zur Einleitung und zur Öffentlichen Plandiskussion   Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung   Beschlussvorlage öffentlich
20-3757.02   Bebauungsplan Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Zustimmung zur Änderung des Plangebietes   Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung   Beschlussvorlage öffentlich
20-3757.03   Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Durchführung einer öffentlichen Plandiskussion   Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung   Mitteilungsvorlage öffentlich
20-3757.04   Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Auswertung der öffentlichen Plandiskussion   D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Mitteilungsvorlage öffentlich
20-3757.05   Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Zustimmung zur öffentlichen Auslegung   Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung   Beschlussvorlage öffentlich