Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 21-0868  

 
 
Betreff: Antrag SPD betr. Bessere Orientierung am Busbahnhof Neugraben
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion / Böhm, Holger / Schinkel-Schlutt, Sören / Wolkenhauer, Marion
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
15.09.2020 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen / überwiesen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
Durch die Neugestaltung des Busbahnhofs Neugraben sind die Nutzerinnen und Nutzerinnen vor Herausforderungen gestellt. Die Busse halten nicht mehr an den vertrauten Haltepositionen. Dadurch wird die Orientierung erschwert. Dies führt zu großem Zeitverlust für die durch die Pandemie schon sehr benachteiligten HVV-Benutzer. Das Suchen der augenblicklichen Haltestelle für eine Weiterfahrt mit dem Bus ist beschwerlich und die Busfahrer selbst können meistenteils auch keine Auskunft geben.

ALLRIS net Ratsinformation

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird gebeten sich beim HVV dafür einzusetzen, dass bei den notwendigen Umbaumaßnahmen am Busbahnhof Neugraben, die Fahrgäste ausreichend und richtig über die sich immer wieder verändernden Busabfahrtstellen informiert werden.

Dies kann durch eine große Hinweistafel, die sich den immer verändernden Gegebenheiten anpasst oder durch Auskunftsmitarbeiter erreicht werden.

Stammbaum:
21-0868   Antrag SPD betr. Bessere Orientierung am Busbahnhof Neugraben   Interner Service   Antrag
21-0868.01   Stellungnahme zum Antrag SPD betr. Bessere Orientierung am Busbahnhof Neugraben   Interner Service   Antwort/Stellungnahme gem. § 27 BezVG