Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 21-0860  

 
 
Betreff: Gemeinsamer Antrag SPD - GRÜNE betr. Untersuchung Ortsumgehung Rübke mit Beteiligung Hamburg
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion / Wiesner, Frank / Bartels, Peter / Dose, Michael / Fuß, Torsten
GRÜNE-Fraktion / Veithen, Corine / Ghrim, David / Ost, Britta
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
15.09.2020 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen / überwiesen   
Ausschuss für Mobilität und Inneres

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
Der Landkreis Harburg lässt untersuchen, wo eine Ortsumgehung Rübke verlaufen kann. So soll der Durchgangsverkehr von der neuen Anschlussstelle der A26 nach Norden umgelenkt werden. Dieser Verkehr trifft in Neuenfelde auf Hamburger Bürgerinnen und Bürger (z.B. Nincoper Deich und Marschkamper Deich). Mit Drucksache Nr. 21/0360 hat die Bezirksversammlung am 26.11.2019 gefordert, dass im Rahmen der vom Landkreis Harburg veranlassten Machbarkeitsstudie auch die auch die Auswirkungen auf Nincop, Neuenfelde sowie Neugraben-Fischbek untersucht und Lösungen für das Verkehrsproblem der gesamten Strecke vorgeschlagen werden, wobei insbesondere verkehrsberuhigende und verkehrslenkende Maßnahmen in allen Dörfern zu untersuchen sind.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschlussvorschlag:
Die Bezirksverwaltung und die Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM) werden gebeten, die Mitarbeiter, die Hamburg im Rahmen der Machbarkeitsstudie vertreten, in den Ausschuss für Mobilität und Inneres zu entsenden, um über den gegenwärtigen Stand der Studie und die Umsetzung der in der Drucksache 21/0360 beschlossenen Inhalte für die Dörfer des Hamburger Alten Landes zu berichten.

Stammbaum:
21-0860   Gemeinsamer Antrag SPD - GRÜNE betr. Untersuchung Ortsumgehung Rübke mit Beteiligung Hamburg   Interner Service   Gemeinsamer Antrag
21-0860.01   Stellungnahme zum Gemeinsamen Antrag SPD - GRÜNE betr. Untersuchung Ortsumgehung Rübke mit Beteiligung Hamburg   Interner Service   Antwort/Stellungnahme gem. § 27 BezVG