Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 21-0712.01  

 
 
Betreff: Stellungnahme zum Antrag DIE LINKE betr. Harburg für Alle! -Wohnungsbau im Bezirk Harburg statistisch besser erfassen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antwort / Stellungnahme des Bezirksamtes
  Bezüglich:
21-0712
Federführend:D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
15.09.2020 
Sitzung des Hauptausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlagen:
Anlage - 20200630 - Fertigstellungen Harburg 2019 - kleinräumig  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Wie aus der Antwort zu unserer Kleinen Anfrage (Drs. 21-0695.01) deutlich wurde, wird die Anzahl der in einem Jahr tatsächlich im Bezirk Harburg fertig gestellten Wohnungen sowie die Anzahl aller Wohnungen, die jeweils in den Stadtteilen des Bezirks gebaut wurden, statistisch nicht erfasst. Um sich ein Bild von der aktuellen Wohnungssituation im Bezirk machen zu können, ist es aber dringend notwendig, sich informieren zu können, wieviel Wohnungen fertig gestellt wurden. Auch die Verteilung der neu gebauten Wohnungen auf die einzelnen Stadtteile des Bezirks sollten statistisch erfasst werden, um feststellen zu können, welche Stadtteile wachsen und sich mehr als andere verändern, was die Wohnsituation betrifft.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschlussvorschlag:

Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, wie es umgesetzt werden kann, auch die Anzahl der jährlich im Bezirk Harburg fertiggestellten Wohnungen sowie deren Verteilung auf die Stadtteile des Bezirkes statistisch zu erfassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

FREIE UND HANSESTADT HAMBURG

Bezirksamt Harburg

 

 

         8.7.2020

 

 

Das Bezirksamt Harburg nimmt zu dem Antrag  wie folgt Stellung:

 

 

 

Die Fertigstellungsdaten werden zwar von den Bezirksämtern erhoben, jedoch nicht erfasst. Die Erfassung und das Auslesen ist Aufgabe des Statistischen Landesamts Nord (STALA Nord). Das STALA Nord erstellt und veröffentlicht die Statistik zu den Baufertigstellungen jährlich jeweils bis Ende Mai für das Vorjahr und kann die Ergebnisse bis Ende Juni auch kleinräumiger ausweisen. Bei Veröffentlichungen werden die Zahlen in der Darstellung maximal bis auf die Ebene der Stadtteile untergliedert.

 

Veröffentlicht werden Ergebnisse meistens Mitte Mai. Ende Mai sollten die Daten auch in der Datenbank verfügbar sein. Erst wenn die Daten in die Datenbank überführt sind, können Ergebnisse nach Ortsteilen erstellt werden, da die Standard-Tabellierung – die früher verfügbar ist - nicht nach Ortsteilen darstellen kann.

 

Beigefügt sind die Fertigstellungszahlen für 2019 gemäß STALA Nord (s. Anlage).

 

 

Anlage:

Baufertigstellungen 2019 im Bezirk Harburg insgesamt im Wohnungsbau vom 30.06.2020

 

 

 

 

 

gez. Fredenhagen

 

 

 

Stammbaum:
21-0712   Antrag DIE LINKE betr.: Harburg für Alle! -Wohnungsbau im Bezirk Harburg statistisch besser erfassen   Interner Service   Antrag
21-0712.01   Stellungnahme zum Antrag DIE LINKE betr. Harburg für Alle! -Wohnungsbau im Bezirk Harburg statistisch besser erfassen   D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antwort / Stellungnahme des Bezirksamtes