Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 21-0712  

 
 
Betreff: Antrag DIE LINKE betr.: Harburg für Alle! -Wohnungsbau im Bezirk Harburg statistisch besser erfassen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:DIE LINKE / Lohmann, Jörn / Taha, Ulla / Dhemija, Simon / Langanke, Heiko / Schulze, Michael
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
23.06.2020 
Sitzung des Hauptausschusses - Unter Ausschluss der Öffentlichkeit geändert beschlossen / überwiesen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Wie aus der Antwort zu unserer Kleinen Anfrage (Drs. 21-0695.01) deutlich wurde, wird die Anzahl der in einem Jahr tatsächlich im Bezirk Harburg fertig gestellten Wohnungen sowie die Anzahl aller Wohnungen, die jeweils in den Stadtteilen des Bezirks gebaut wurden, statistisch nicht erfasst. Um sich ein Bild von der aktuellen Wohnungssituation im Bezirk machen zu können, ist es aber dringend notwendig, sich informieren zu können, wieviel Wohnungen fertig gestellt wurden. Auch die Verteilung der neu gebauten Wohnungen auf die einzelnen Stadtteile des Bezirks sollten statistisch erfasst werden, um feststellen zu können, welche Stadtteile wachsen und sich mehr als andere verändern, was die Wohnsituation betrifft.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschlussvorschlag:

Das Bezirksamt wird aufgefordert zu prüfen, wie es umgesetzt werden kann, auch die Anzahl der jährlich im Bezirk Harburg fertiggestellten Wohnungen sowie deren Verteilung auf die Stadtteile des Bezirkes statistisch zu erfassen.

 

 

 

Stammbaum:
21-0712   Antrag DIE LINKE betr.: Harburg für Alle! -Wohnungsbau im Bezirk Harburg statistisch besser erfassen   Interner Service   Antrag
21-0712.01   Stellungnahme zum Antrag DIE LINKE betr. Harburg für Alle! -Wohnungsbau im Bezirk Harburg statistisch besser erfassen   D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   Antwort / Stellungnahme des Bezirksamtes