Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-4719  

 
 
Betreff: Antrag NEUE LIBERALE: Wasmerstraßenbrücke muss kommen!
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Neue Liberale Fraktion Harburg / Wolkau, Kay / Wiest, Isabel / Lewy, Barbara
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Harburg
30.04.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

Bereits im Herbst 2013 wurde von der Verwaltung im Stadtplanungsausschuss eine so genannte Freiraumbedarfsanalyse 2012 für wohnungsnahe Freiräume vorgestellt.

 

In diesem Rahmen befürwortete die Harburger Verwaltung u.a. auch die Wiedererrichtung der Wasmerstraßenbrücke als wichtige Verbindung von und nach Neuland/Gut Moor.

 

Der Bedarf der Wiedererrichtung der Wasmerstraßenbrücke für Fußgänger und Radfahrer als wichtiger Lückenschluss des 2. Grünen Ringes im Bereich Wilstorf wurde vom Bezirksamt Harburg in der Vergangenheit immer wieder auch gegenüber der zuständigen Fachbehörde benannt, wie eine Anfrage der Neuen Liberalen aus 2017 ergeben hatte. Eine Mittelzusage und somit Grundlage für eine Aufnahme einer entsprechenden Planung liegt jedoch gleichwohl bis heute nicht vor.

ALLRIS net Ratsinformation

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung und die Vorsitzende der Bezirksversammlung werden aufgefordert, sich bei der zuständigen Fachbehörde nachdrücklich für die nötigen Finanzmittel zur Wiederherstellung des Wasmerstraßenbrücke einzusetzen.

Antrag der Abgeordneten, Kay Wolkau, Isabel Wiest, Barbara Lewy

Harburg, 04.04.2019

Kay Wolkau

Fraktionsvorsitzender

f. d. R.