Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-4499.01  

 
 
Betreff: Antwort Anfrage SPD betr. Herstellung einer B+R - Anlage am Heimfelder Platz
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antwort/Stellungnahme gem. § 27 BezVG
  Bezüglich:
20-4499
Federführend:Interner Service Beteiligt:Fachamt Management des öffentlichen Raums
    D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
09.04.2019 
Sitzung des Hauptausschusses zurückgezogen / erledigt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

2016 wurde die Bike and Ride - Anlage am Heimfelder Platz vorgesehen, aber bisher nicht umgesetzt.

Lediglich die damit verbundene Verbesserung der Bus-Haltestellen ist erfolgt.

Die letzte konkrete Auskunft auf intensive Nachfragen war: Herstellung im 2. Halbjahr 2018.

Inzwischen heißt es: "Danke der Nachfrage. Leider kann kein konkreter Termin für Heimfeld benannt werden, aber wir sind dran." (Stand: September 2018).

 

Wir fragen die Verwaltung:

 

  1. Was sind die Gründe für diese bald 3jährige Verspätung einer Umsetzung der Pläne?
  2. Ist die vorgesehene Metall-Blende in der Kurve mit der Inschrift "Heimfelder Platz" nach wie vor vorgesehen?
  3. Wann kann nun damit gerechnet werden, dass die dringend benötigte B+R-Anlage fertiggestellt sein wird?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BEZIRKSVERSAMMLUNG HARBURG

Die Vorsitzende

20. März 2019

 

 

Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) beantwortet die Anfrage der

SPD-Fraktion, Drs. 20-4499 wie folgt:

 

 

Der S-Bahnhof Heimfeld ist im Bike+Ride-Entwicklungskonzept (siehe Drs. 20/14485) berücksichtigt.

 

Dies vorausgeschickt, nimmt die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation auf der Grundlage von Auskünften der für Planung, Bau und Betrieb von Bike+Ride Anlagen zuständigen P+R Betriebsgesellschaft mbH (P+R) wie folgt Stellung:

 

Zu 1 und 3:

 

Im April des Jahres 2017 erfolgte der Baubeginn der Tiefbauarbeiten für die Bushaltestellen. Im Zuge dieser Arbeiten wurden Vorbereitungen zur Errichtung der Bike+Ride Anlage hergestellt (Verlegung von Kabelleerrohren, ein Teil der Gründung (Betonfundamente), Flächenherrichtung für die zukünftigen Anlehnbügel).

Aufgrund vergaberechtlicher Schritte konnte die Beschaffung von Möblierungselementen sowie die erforderliche Konstruktionsabstimmung mit dem Lieferanten der Möblierungselemente für die Bike+Ride-Anlage Heimfeld nicht, wie ursprünglich anvisiert, im gleichen Jahr durchgeführt werden.

Die Abstimmung ist mittlerweile angelaufen, so dass nach derzeitigem Stand im Sommer des Jahres 2019 mit der baulichen Umsetzung begonnen wird. Die Fertigstellung der Anlage ist für das zweite Halbjahr des Jahres 2019 geplant.

 

Zu 2:

 

Ja.

 

 

 

 

gez. Rajski

 

 

f.d.R.

 

Kühn

 

Stammbaum:
20-4499   Anfrage SPD betr. Herstellung einer B+R - Anlage am Heimfelder Platz   Interner Service   Anfrage gem. § 27 BezVG
20-4499.01   Antwort Anfrage SPD betr. Herstellung einer B+R - Anlage am Heimfelder Platz   Interner Service   Antwort/Stellungnahme gem. § 27 BezVG