Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-4532  

 
 
Betreff: Antrag CDU betr. Zustand von Bezirksstraßen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:CDU-Fraktion / Bliefernicht, Rainer / Fischer, Ralf-Dieter / Timmann, Robert
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Harburg
26.02.2019 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg ungeändert beschlossen / überwiesen   
Ausschuss für Mobilität und Inneres

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
Laut Straßenzustandsbericht 2018 befinden sich insbesondere die "übrigen Bezirksstraßen", also solche, die nicht den Hauptverkehrsstraßen zugerechnet werden, in einem besonders schlechten Zustand. 2/3 dieser Straßen weisen danach die Zustandsnote 3,5 und schlechter auf und sind somit dringend sanierungsbedürftig.

ALLRIS net Ratsinformation

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Bezirksversammlung beschließt:
Die Bezirksverwaltung möge dem Ausschuss für Inneres, Bürgerservice und Verkehr einen detaillierten Bericht vorlegen, in welchem konkreten Zustand sich die Bezirksstraßen in Harburg befinden. Dieser soll sich nicht nur auf Hauptverkehrsstraßen, sondern auch auf die übrigen Bezirksstraßen erstrecken und für die jeweilige Straße oder Teilabschnitte Zustandsnoten und Angaben dazu enthalten, ob Neubau, Grundinstandsetzung oder Sanierung erforderlich ist.

Hamburg, 07.02.2019

Ralf-Dieter Fischer                                         Rainer Bliefernicht
Fraktionsvorsitzender                                     Robert Timmann