Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-4480  

 
 
Betreff: Antrag NEUE LIBERALE: Arbeit des Seniorennetzwerkes Neugraben Fischbek
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Neue Liberale Fraktion Harburg / Lewy, Barbara / Wiest, Isabel / Wolkau, Kay
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
12.02.2019 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen / überwiesen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

Im Auftrag des Bezirksamtes Harburg und der Behörde für Gesundheit und Verbraucher-schutz wurde das Modellprojekt: „Aufbau und Etablierung eines Seniorennetzwerkes in Neugraben-Fischbek/Harburg“ am 01.03.2017 gestartet. 

Das Projekt soll drei Jahre laufen. Der durchführende Träger ist die Steg Hamburg. Die Zielsetzung dieses Projekts ist es, ein quartiersbezogenes Seniorennetzwerk in Neugraben-Fischbek aufzubauen und zu begleiten. Schon bestehende Angebote sollen allen Akteuren bekannt gemacht und neue sowie schon existierende Kooperationen initiiert und gefördert werden. 

Die Aufgabe des Netzwerkes soll es sein, bestehende Angebote bedarfsgerecht weiter zu entwickeln und gemeinsam neue Angebote, generationsübergreifend und interkulturell, zu gestalten.

Nach nunmehr zwei Jahren wäre es geboten, einen Zwischenbericht über die bisherige Arbeit des Seniorennetzwerkes zu erhalten.

ALLRIS net Ratsinformation

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, Vertreter von der Steg in den zuständigen Fachausschuss einzuladen, um über das obig genannte Projekt zu berichten.

Antrag der Abgeordneten Barbara Lewy, Isabel Wiest, Kay Wolkau

Harburg, 07.02.2019

Kay Wolkau

Fraktionsvorsitzender

f. d. R.