Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-3912  

 
 
Betreff: Antrag SPD betr. Apparative Ausrüstung der Notfallpraxis in Harburg verbessern
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion / Olowson-Saviolaki, Eftichia / Gajewski, Katharina / Schmager, Ronja / Schucher, Jan-Philipp
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
12.06.2018 
Sitzung des Hauptausschusses      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:

Laut einer Anfrage der Fraktion der Grünen verfügt die Notfallpraxis in Harburg nur über ein EKG-Gerät.

Die Sonographie ist von der aktuellen Notfalldiagnostik nicht wegzudenken, denn es können nichtinvasiv  und mit relativ weniger Aufwand und adhoc viele akute Krankheitsbilder bestätigt oder ausgeschlossen werden. 

ALLRIS net Ratsinformation

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird gebeten sich mit der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg und der Leitung des Asklepios Klinikums in Verbindung zu setzen und zu erfragen ob die Anschaffung eines Sonographie-Gerätes möglich ist oder ob so eine Anschaffung bereits vorgesehen ist.