Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-3902  

 
 
Betreff: Gemeinsamer Antrag CDU SPD betr. Spiel- und Bewegungsband am Schwarzenbergplatz
Status:öffentlichDrucksache-Art:Gemeinsamer Antrag
Verfasser:CDU-Fraktion / Hoschützky, Martin / Fischer, Ralf-Dieter / SPD-Fraktion / Loss, Claudia / Bartels, Peter / Heimath, Jürgen
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
12.06.2018 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen / überwiesen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
Dem Regionalausschuss Harburg wurden in seiner April-Sitzung 2018 die Planungen des Bezirksamtes bezüglich der Errichtung eines Sport- und Bewegungsbandes im südlichen Teil des Schwarzenbergplatzes vorgestellt. Dort existieren bereits eine Skateranlage und ein kleiner Tischtennisbereich. Zur Zeit wird in Ergänzung eine Beachvolleyballanlage errichtet. Zudem ist die Neuanlage eines Schachfeldes vorgesehen. Der bisherige Standort des Schachfeldes soll aufgegeben werden.
Im Rahmen der Erörterung wurde auf mögliche Konfliktsituationen zwischen den ‚ruhigen‘ Sportarten wie Schach und Boule und den bewegungsintensiven Sportarten  wie Beachvolleyball und Tischtennis hingewiesen. Vor diesem Hintergrund erscheinen Überlegungen sinnvoll, den bewegungsintensiven Sportarten das Bewegungsband am Schwarzenberg vorzubehalten und den Boule- und Schachsport an den bisherigen Standorten in der Nähe des Grumbrecht-Denkmals zu konzentrieren. Dort befinden sich zwei Schachfelder sowie ein Bouleanlage mit drei Spielfeldern.

ALLRIS net Ratsinformation

Petitum/Beschlussvorschlag:
Die Bezirksversammlung beschließt:
Die Verwaltung wird gebeten, im Zuge der Erarbeitung des Konzepts eines Sport- und Bewegungsbandes auf dem Schwarzenbergplatz zu prüfen, welche Gründe für und gegen die Belassung der ruhigen Sportarten Boule und Schach im nördlichen Bereich des Schwarzenbergs sprechen. Sie möge zudem im Regionalausschuss darstellen, über welche Kenntnisse sie bezüglich der Intensität der Nutzung der drei Boule- und zwei Schachfelder in der Nähe des Grumbrecht-Denkmals verfügt bzw. mit welchen Nutzungsumfang sie bei der Schaffung eines weiteren Boulefeldes am Schwarzenbergplatz rechnet.

Hamburg, den 07.06.2018

Ralf-Dieter Fischer                                                   Martin Hoschützky
CDU-Fraktionsvorsitzender

Jürgen Heimath                                                        Claudia Loss
SPD-Fraktionsvorsitzender                                       Peter Bartels