Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-3427  

 
 
Betreff: Antrag NEUE LIBERALE: Beseitigung von Gehwegschäden im Meyerstraßenviertel
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Neue Liberale Fraktion Harburg / Wolkau, Kay / Wiest, Isabel / Lewy, Barbara
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Harburg
30.01.2018 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg zurückgezogen / erledigt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Die Gehwege in der Wattenbergstraße, Höhe Hausnummern 2, 12, 14 und 15 und in der Meyerstraße, Höhe Hausnummern 5 und 10 weisen erhebliche und verkehrsgefährdende Schäden auf, die über die „gewöhnlichen“ Mängel und Unebenheiten der Gehwege im Stadtviertel deutlich hinausgehen.  

Teilweise sind die Bordsteine (Kantsteine) völlig weggebrochen, teilweise existieren tiefere Unebenheiten und Löcher im Gehwegbereich. Teilweise liegen sogar größere abgebrochene Bordsteinteile am Wegesrand.   


Die Bezirksversammlung Harburg möge beschließen:

Die Bezirksverwaltung wird aufgefordert, die bezeichneten Gehwegschäden in der Wattenbergstraße und der Meyerstraße unverzüglich zu beseitigen.

Antrag der Abgeordneten, Kay Wolkau, Isabel Wiest, Barbara Lewy

Harburg, 11.01.2018

Kay Wolkau

Fraktionsvorsitzender

f. d. R.