Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-3325  

 
 
Betreff: Antrag NEUE LIBERALE: Mehr Dialog Displays für Harburgs Straßen
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Neue Liberale Fraktion Harburg; Wolkau, Kay; Wiest, Isabel; Lewy, Barbara
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
14.11.2017 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen / überwiesen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

Immer wieder gibt es Bürgerbeschwerden über Geschwindigkeitsüberschreitungen im Straßenverkehr. So haben in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche Harburgerinnen und Harburger die Bezirkspolitik darauf hingewiesen, dass auch und gerade in Wohngebieten häufig zu schnell gefahren wird.

Solche Verkehrsverstöße gefährden vor allem die Verkehrssicherheit schwächerer Verkehrsteilnehmer.   Als eine Möglichkeit solche Geschwindigkeitsübertretungen einzudämmen, werden immer wieder so genannte Dialog-Displays vorgeschlagen.   

Erfahrungen -nicht zuletzt aus dem Landkreis Harburg- zeigen, dass solche Dialog-Displays durchaus lohnend sind. Die Geräte fordern per elektronischer Anzeige den Autofahrer auf, bei einer Überschreitung der Geschwindigkeit langsamer zu fahren.  

Untersuchungen belegen, dass bei einem erheblichen Teil der Autofahrer diese Maßnahme wirkt. Aussagen der Polizei haben dies inzwischen mehrfach bestätigt.  

Vor dem Hintergrund, dass bereits in Anbetracht von Personalmangel bei der Polizei nur in unzureichendem Umfang Verkehrskontrollen durchgeführt werden können, ist der weitere Bedarf an solchen Dialog Displays offenkundig.


Die Bezirksversammlung möge beschließen:

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten sich gegenüber der zuständigen Fachbehörde dafür einzusetzen, dass der Bezirk Harburg weitere Dialog Displays erhält.

Bei der Aufstellung neuer Dialog-Displays ist die Bezirksversammlung Harburg im Hinblick auf die Standort-Auswahl zu beteiligen.   

Antrag der Abgeordneten Kay Wolkau, Isabel Wiest, Barbara Lewy

 

Harburg, 09.11.2017

Kay Wolkau

Fraktionsvorsitzender

f. d. R.