Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-2982  

 
 
Betreff: Antrag NEUE LIBERALE: Dröhnende Motoren und überhöhte Geschwindigkeit in Harburgs Innenstadt
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Neue Liberale Fraktion Harburg; Wolkau, Kay; Wiest, Isabel; Lewy, Barbara
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Harburg
27.06.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg ungeändert beschlossen / überwiesen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Besonders in den späten Abendstunden an Wochenenden sind auf dem Harburger Ring und in den angrenzenden Straßen Autos mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Lautes Motorengeheul und krachende Auspuffanlagen sind ein häufiges Phänomen. Augenscheinlich hat sich ein Teil der Tuning-Szene in Harburg etabliert mit erheblichen nicht hinnehmbaren Einbußen für die Lebensqualität der Wohnbevölkerung.

Vor diesem Hintergrund ist entsprechende  polizeiliche Präsenz und ein konsequentes Vorgehens gegen teilweise gravierende Verstöße nicht nur gegen die Straßenverkehrsordnung dringend geboten.


Die Bezirksversammlung Harburg möge beschließen:

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, die zuständige Fachbehörde aufzufordern, verstärkt gegen überhöhte Geschwindigkeit und Lärmbelästigung durch laute Motoren im Bereich der Harburger Innenstadt vorzugehen.

 

Antrag der Abgeordneten, Kay Wolkau, Isabel Wiest, Barbara Lewy

Harburg, 08.06.2017

Kay Wolkau

Fraktionsvorsitzender

f. d. R.