Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-2086  

 
 
Betreff: Antrag der Abg. Carsten Schuster und Viktoria Pawlowski (FDP) betr. Bau einer öffentlichen Toilette im Stadtteilpark NF 65
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:Schuster, Carsten; Pawlowski, Viktoria
Federführend:Fachamt Management des öffentlichen Raums   
Beratungsfolge:
Bezirksversammlung Harburg
28.02.2017 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg abgelehnt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

Im Harburger Stadtpark wurde Ende letzten Jahres, der Neubau einer Toilette an der Außenmühle eingeweiht. Der Hamburger Senat hat es sich zum Ziel gesetzt, die Stadt mit modernen Toiletten auszustatten, um damit die Infrastruktur in den öffentlichen Räumen zu verbessern. Bei den Neu – und Umplanungen von Standorten, sollen auch verstärkt Parks, Spielplätze und zentrale Orte mit einbezogen werden. Zu diesen Plätzen gehört auch der „Stadtteilpark NF 65“.


 


Petitum/Beschlussvorschlag:

 

1.    Die Bezirksversammlung spricht sich für den Bau einer öffentlichen Toilette im „Stadtteilpark NF 65“ aus.

 

2.    Die Verwaltung wird gebeten, gemeinsam mit der IBA Hamburg zu prüfen, an welchem Standort der Bau einer öffentlichen Toilette realisiert werden kann, die Kosten hierfür zu ermitteln und dem Hauptausschuss bis zum Juni 2016 hierüber zu berichten.