Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - 20-0177  

 
 
Betreff: Antrag CDU betr. Neubauvorhaben Cuxhavener Straße 417
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:D 4 - Dezernat Wirtschaft, Bauen und Umwelt   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
14.10.2014 
zur gemeinsamen Sitzung des Hauptausschusses und des Ausschusses für Kultur, Sport und Freizeit (zu TOP 1)  
Regionalausschuss Süderelbe
19.11.2014 
Sitzung des Regionalausschusses Süderelbe      

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

Antrag der Abgeordneten Brit-Meike Fischer-Pinz, Lars Frommann (CDU) und Fraktion

 

 

Seit Mitte 2013 besteht die Absicht, auf dem Grundstück der Cuxhavener Straße 417 – 419 ein Studentenwohnheim (Smartlodge) zu errichten. Der Regionalausschuss Süderelbe hat seinerzeit die Verwaltung gebeten, dem Antragsteller eine positive Bescheidung unter bestimmten Bedingungen in Aussicht zu stellen.

 

Seither ist mit Ausnahme der Errichtung eines langsam verwitternden Bauschildes kein erkennbarer Fortschritt wahrzunehmen.

 

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung beschließt:

 

Die Verwaltung möge im zuständigen Regionalausschuss Süderelbe über die zwischenzeitlichen Ergebnisse der Verhandlungen mit dem Antragsteller berichten. Dabei ist insbesondere auch darzustellen, aus welchem Grund das geräumte und eingezäunte Grundstück auch weiterhin brach liegt und wie der derzeitige Sachstand zur Erichtung von Studentenwohnungen sich darstellt.

 

 

 

 

Hamburg, am 13.10.2014

 

 

Ralf-Dieter Fischer              Brit-Meike Fischer-Pinz

Fraktionsvorsitzender              Lars Frommann