Bezirksversammlung Harburg

Drucksache - XIX-1628  

 
 
Betreff: Antrag SPD - Aufstellung von Hinweisschildern auf das Baugebiet "Elbmosaik" an der B 73
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion
Federführend:Interner Service   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
10.09.2013 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen / überwiesen   
12.11.2013 
Sitzung des Hauptausschusses vertagt / verbleibt   
14.01.2014 
Sitzung des Hauptausschusses zurückgezogen / erledigt   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

In der Vergangenheit ist bei jeder passenden Gelegenheit interfraktionell darauf hingewiesen worden, dass es sicherlich einer besseren Vermarktung des Baugebietes „Elbmosaik“ dienlich wäre, wenn an geeigneten Stellen an der B 73 entsprechend Hinweisschilder aufgestellt würden. Dies ist in der Nachbargemeinde Neu Wulmstorf rechtzeitig bei ihrem Baugebiet Apfelgarten erfolgt. Auch hat der dortige Bauträger es nicht versäumt, während der Harburger Bautage jeweils Anfang April auf sein Bauvorhaben hinzuweisen. Nunmehr sollte der Projektentwickler IBA aufgefordert werden, das Baugebiet „Elbmosaik“ nachhaltiger zu bewerben.

 

 


Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

Der Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten sich gegenüber der IBA dafür einzusetzen, dass Hinweisschilder auf das Baugebiet „Elbmosaik“ an geeigneten Stellen an der B 73 aufgestellt werden.

Ferner möge die IBA eine Teilnahme an den Harburger Bautagen Anfang April 2014 prüfen.

 

Heinz Beeken und Fraktion