Bezirksversammlung Harburg

Auszug - Antrag CDU betr. Schwimmhalle für Harburg  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg
TOP: Ö 6
Gremium: Bezirksversammlung Harburg Beschlussart: ungeändert beschlossen / überwiesen
Datum: Di, 29.09.2020 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 19:30 Anlass: Sitzung
Raum: Feuervogel - Bürgerzentrum Phoenix, Aula
Ort: Aula
21-0625 Antrag CDU betr. Schwimmhalle für Harburg
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:CDU-Fraktion / Bliefernicht, Rainer / Frommann, Lars / Schneider, Uwe
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss

Herr Schneider verweist auf den Beschluss der Bezirksversammlung im Zusammenhang mit dem Bürgerbegehren Yes-We Swim. Es sei wichtig, geschlossen den Bedarf weiter deutlich zu machen und den Druck auf die Fachbehörde zu erhöhen.

Frau Sahling stimmt dem Bedarf grundsätzlich zu, jedoch habe aus ihrer Sicht aufgrund des zu erwartenden Bevölkerungszuwachses die Standortfindung für ein Kombibad in Süderelbe Vorrang. Sie beantragt die Überweisung des Antrages in den Stadtentwicklungsausschuss.

Herr Sander hrt aus, der CDU-Senat habe in den Jahren 2005/2006 Schwimmbäder geschlossen und die jetzige Situation herbeigeführt. Es sei zu begrüßen, dass die CDU das Thema jetzt als wichtig anerkenne.

Herr Schneider betont die Wichtigkeit der Thematik. Statt zurück zu blicken, müsse das Thema jetzt bewegt werden, denn eine Realisierung werde Jahre dauern.


Die Bezirksversammlung überweist den Antrag einstimmig zur weiteren Behandlung in den Stadtentwicklungsausschuss.