Bezirksversammlung Harburg

Auszug - Antrag SPD betr. Harburg gestalten - Wohnungsbauziele 2016 übertroffen  

 
 
Sitzung der Bezirksversammlung Harburg
TOP: Ö 9
Gremium: Bezirksversammlung Harburg Beschlussart: ungeändert beschlossen / überwiesen
Datum: Di, 24.01.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg
20-2026 Antrag SPD betr. Harburg gestalten - Wohnungsbauziele 2016 übertroffen
   
 
Status:öffentlichDrucksache-Art:Antrag
Verfasser:SPD-Fraktion; Heimath, Jürgen; Richter, Frank
Federführend:Interner Service   
 
Protokoll
Beschluss

Herr Richter bezieht sich auf die hohe Zahl der erteilten Baugenehmigungen und dankt ausdrücklich den Mitarbeitern der Bezirksverwaltung für die geleistete Arbeit und den Mitgliedern der Bezirksversammlung für die Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen.  Damit sei man dem Ziel des „Vertrages für Hamburg“ deutlich näher gekommen, Mietpreise niedrig zu halten und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Gleichwohl betont er, bei der Thematik handele es sich vor dem Hintergrund des Bevölkerungszuwachses um eine Daueraufgabe.

 

Herr Peters schließt sich seinem Vorredner an und erklärt, besondere Aufmerksamkeit müsse man dem sozialen Wohnungsbau zukommen lassen.


Die Bezirksversammlung stimmt dem Antrag einstimmig zu und überweist ihn zur weiteren Behandlung in den Stadtplanungsausschuss.