Bezirksversammlung Harburg

Auszug - Öffentliche Fragestunde  

 
 
Sitzung des Regionalausschusses Harburg
TOP: Ö 1
Gremium: Regionalausschuss Harburg Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 15.04.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Mehrzwecksaal im SDZ
Ort: Harburger Rathausforum 1, 21073 Hamburg
 
Protokoll

Herr und Frau Jacobs vom Seniorenbeirat erkundigen sich nach einer für sie notwendigen Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h im Kurvenbereich der Straße Am Frankenberg.

 

Nicht nur die Bewohner des Seniorenheimes, auch die Anwohner vom Frankenberg fordern eine Entschärfung in der Kurve. Hier fahren die Autos zu schnell und es werde immer gefährlicher.

Die Ausschussmitglieder werden gebeten sich dafür einzusetzen.

 

Herr Tillmann fragt nach, wie der Ausschuss zu dem von ihnen erstellten Fragenkatalog stünde.

 

Die Fraktionen äerten sich wie folgt:

 

Die Neue Liberale ist sich der Situation bewusst und verweist auf ihre Anfrage nach § 27 BezVG (Drs. 20-0639), betr. Stre am Frankenberg angepasste Geschwindigkeit, Kurvenradien hinterfragen, Status als Hauptverkehrsstraße belegen.

 

Die CDU unterstützt den Fußngerübergang am Heim, Tempo 30 in der Kurve und die Wiederherstellung der „gelanlage“.

 

Die SPD schließt sich den Ausführungen der CDU an.

 

Die LINKE und die GRÜNE unterstützen die vorgebrachten Forderungen.

 

Herr Schuster unterstützt die Forderungen ebenfalls, sieht den Fußngerüberweg jedoch kritisch.

 

Der Ausschuss nimmt Kenntnis und schließt die Bürgerfragestunde.