Bezirksversammlung Harburg

Auszug - Auszahlung Prämie Förderfonds - Wohnungsbau  

 
 
Sitzung des Haushalts- und Vergabeausschusses
TOP: Ö 4.2
Gremium: Haushalts- und Vergabeausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.10.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 118
Ort: Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg
 
Protokoll

Herr Trispel berichtet, dass der Förderfonds für alle 7 Bezirksämter auf 3 Mio. € gedeckelt ist. Mit dem Vertrag für Hamburg ist dieser Förderfonds zum ganzen Teil auf eine Erfolgsprämie für den Wohnungsbau umgestellt worden. Dieser Anteil beträgt 1,5 Mio. € und für jede genehmigte Wohnung erhält jedes Bezirksamt 250 €. Das Bezirksamt Harburg hat bis Ende September 2014 bereits über 800 Wohneinheiten genehmigt und anteilig einen Zuschuss von 203.000 € aus der Erfolgsprämie erwirtschaftet. Nachdem die Bezirksämter insgesamt sehr viele Wohnungen genehmigt haben, ist es absehbar, dass diese Gelder nicht ausreichen. Die übliche Deckelung des zur Verteilung zur Verfügung stehenden Gesamtbetrages hätte zur Folge, dass sich die Erfolgsprämie von 250 € pro Wohneinheit entsprechend reduziert.
Um die Anstrengungen und Erfolge der Bezirksämter zu honorieren hat die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt den Gesamtbetrag für dieses Jahr einmalig aufgestockt. Das bedeutet, dass das Bezirksamt Harburg mit 250 € pro Wohneinheit kalkulieren kann und in diesem Jahr mit deutlich über 200.000 € aus dem Förderfonds rechnen kann.