Bezirksversammlung Harburg

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport
Gremium: Ausschuss für Bildung und Sport
Datum: Mo, 28.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg
Zusatz: Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage wird um Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen gebeten. Danach kann nur ein begrenzter Einlass von Besucherinnen und Besuchern ermöglicht werden. Personen mit Erkältungssymptomen werden ausdrücklich gebeten, von einer Teilnahme an der Veranstaltung abzusehen.

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Sportinfrastrukturanalyse für den Bezirk Harburg (Bericht der Verwaltung)
21-0900  
Ö 1.1  
Stellungnahme zum Antrag SPD betr. Sportinfrastruktur in Süderelbe erhalten und stärken
20-3523.01  
Ö 1.2  
Stellungnahme zum Gemeinsamer Antrag SPD CDU betr. Sportinfrastruktur im Kerngebiet von Harburg bedarfsorientiert weiterentwickeln
20-3550.01  
Ö 2  
Stellungnahme zum Antrag der Abg. Carsten Schuster und Viktoria Isabell Ehlers (FDP), Betr.: Lehrermangel im Hamburger Süden
20-4046.01  
Ö 3  
Stellungnahme zum Antrag SPD betr. Oberstufen an den Stadtteilschulen im Bezirk Harburg
20-4631.01  
Ö 4  
Stellungnahme zum Antrag CDU betr. Wahlfreiheit Schulen Fischbek
20-4733.01  
Ö 5  
Stellungnahme zum Antrag DIE LINKE betr.: Harburg für Alle! - Digitales Lernen im Bezirk Harburg
Enthält Anlagen
21-0310.01  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Petitum/Beschlussvorschlag:
 

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

Ein/e Vertreter*in der Behörde für Schule und Berufsbildung möge in den Ausschuss für Bildung und Sport eingeladen werden um darüber zu berichten, inwieweit die in der Strategie zur „Bildung in der digitalen Welt“ formulierten Ziele konzeptionell und praktisch in Hamburg und konkret in den Bildungsstätten im Bezirk Harburg umgesetzt werden sollen und werden.

 

 

 

 

BEZIRKSVERSAMMLUNG HARBURG 

DER VORSITZENDE

         06. Januar 2020

           

 

Die Behörde für Schule und Berufsbildung nimmt zu dem Antrag DIE LINKE (Drs. 21-0310) wie folgt Stellung:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mit der Drs. 21/19308 (siehe Anhang) hat der Senat die Hamburgische Bürgerschaft über die Inhalte des „DigitalPakt Schule 2019-2024“ sowie über die geplanten Umsetzungsschritte zur Digitalisierung an Hamburgs Schulen unterrichtet. In dieser Drucksache werden alle von der Bezirksversammlung Harburg aufgeworfenen Fragen beantwortet.

 

Daher sieht die BSB von einer Referentenentsendung ab.

 

 

gez. Heimath

 

 

 

 

f.d.R.

 

Hypko  

 

 

   
    27.01.2020 - Ausschuss für Bildung und Sport
    Ö 2 - vertagt / verbleibt
   

Der Antrag verbleibt im Ausschuss.

   
    28.09.2020 - Ausschuss für Bildung und Sport
    Ö 5 - vertagt / verbleibt
   

Der Antrag verbleibt im Ausschuss.

Ö 6  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 7  
Verschiedenes