Bezirksversammlung Harburg

Tagesordnung - Sitzung des Stadtplanungsausschusses  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Stadtplanungsausschusses
Gremium: Stadtplanungsausschuss
Datum: Mo, 23.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Mehrzwecksaal im SDZ
Ort: Harburger Rathausforum 1, 21073 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Vorstellung der Wohnungsmarktanalyse (durch das Gutachterbüro ALP)
21-0129  
Ö 2  
Hamburger Maß (Bericht durch Vertreter der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen zur Senkovorlage)
21-0130  
Ö 3  
Antrag SPD betr. Nachverdichtung im Einfamilienhausbau (Bericht der Verwaltung)
20-3449  
Ö 4  
Stellungnahme zum Antrag SPD betr. Wegeverbindung vom Neugrabener Bahnhof ins Neugrabener Zentrum (Bericht der Verwaltung)
Enthält Anlagen
20-3915.01  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschlussvorschlag:

Die Verwaltung wird gebeten, 

  1. zu prüfen, ob eine Querung der Cuxhavener Straße westlich der Fußgängerbrücke möglich ist, wie diese ausgestaltet sein müsste und mit welchem Aufwand die Herrichtung verbunden wäre. 
  1. sich mit den zuständigen Fachbehörden und insbesondere der Behörde für Inneres in Verbindung zu setzen und sich für eine Querungslösung westlich der Fußgängerbrücke einzusetzen. 
  2. die Prüfung im Rahmen des Verkehrsgutachtens vorzunehmen und zeitnah im Stadtplanungsausschuss zu berichten.

 

BEZIRKSVERSAMMLUNG HARBURG 

DIE VORSITZENDE

         3. September 2018

           

 

Die Behörde für Inneres und Sport nimmt zu dem Antrag der SPD (Drs. 20-3915) wie folgt Stellung:

 

Die Verkehrsdirektion 5 nimmt im Einvernehmen mit dem PK 47/StVb zu dem Antrag der SPD Fraktion der Bezirksversammlung Harburg wie folgt Stellung:

 

Die SPD Fraktion bemängelt die Wegeverbindung zwischen dem Neugrabener Bahnhof/ Bus-bahnhof und dem Neugrabener Zentrum. Nach ihrer Auffassung ist die Wegeführung nördlich der Cuxhavener Straße für den zu Fuß Gehenden nicht einsichtig genug und schwer zu finden. Die Fraktion schlägt eine weitere Querung ca. 50m westlich des Knotens Cuxhavener Straße/ Neugrabener Bahnhofstraße über die Cuxhavener Straße vor. Nach ihrer Ansicht hätte diese Querung den Vorteil, dass der zu Fuß Gehende eine direkte Wegeverbindung in das Neugrabener Zentrum hätte, und nicht einen Umweg von 100 m in Kauf nehmen müsste.

 

Zwischen der Straße Am Neugrabener Bahnhof und dem Knoten Cuxhavener Straße/ Süderelbebogen/ Neugrabener Bahnhofstraße gibt es vier sichere Querungsmöglichkeiten auf ca. 300m für zu Fuß Gehende. Zwei Querungen sind signalisiert und zwei führen über Brücken. Alle Que-rungen sind barrierefrei und führen sicher in das Neugrabener Zentrum. Eine weitere Querung in diesem Straßenabschnitt ist seitens der VD 52 nicht anordnungsfähig und wird abgelehnt.

Des Weiteren würde die vorgeschlagene Querungsstelle den zu Fuß Gehenden in einen kleinen Stichweg neben der Marktpassage führen. Dieser ist ca. 70 m lang und aus kriminalpräventiver Sicht ungeeignet, da gerade in der dunklen Jahreszeit und nachts Angsträume geschaffen wer-den. Dieser Weg wird von einer Hauswand und einem Zaun begrenzt und bietet keinerlei Möglichkeiten auszuweichen

 

gez. Rajski

 

 

 

 

f.d.R.

 

Hille       

 

 

 


  1.  
   
    17.09.2018 - Stadtplanungsausschuss
    Ö 7 - (offen)
   

Der Antrag verbleibt im Ausschuss.

 

Das Thema wird mit dem Vorliegen des Verkehrsgutachtens wieder aufgerufen.

   
    23.09.2019 - Stadtplanungsausschuss
    Ö 4 - vertagt / verbleibt
   

Der Antrag verbleibt und er möge zur Berichterstattung eines möglichen Konzeptes in den Mobilitätsausschuss überwiesen werden.

   
    06.01.2020 - Stadtentwicklungsausschuss
    Ö 6.21 - zurückgezogen / erledigt
   

Der Antrag wird für erledigt erklärt.

Ö 5  
Bebauungsplanverfahren Wilstorf 43 (Hohe Straße) - Einleitungsbeschluss
Enthält Anlagen
21-0131  
Ö 6     Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 6.1  
Bogendachhäuser Jägerstraße: Ankündigung der Eigentümerveranstaltung (zur Vorstellung des Gutachtenentwurfs)
20-3192.05  
Ö 6.2  
Bebauungsplanverfahren Wilstorf 35 / Langenbek 7 (Bustrasse)    
Ö 7  
Verschiedenes