Bezirksversammlung Harburg

Tagesordnung - Sitzung des Regionalausschusses Süderelbe  

 
 
Bezeichnung: Sitzung des Regionalausschusses Süderelbe
Gremium: Regionalausschuss Süderelbe
Datum: Mi, 23.01.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 20:55 Anlass: Sitzung
Raum: Raum 56 in der Dienststelle Süderelbe
Ort: Neugrabener Markt 5, 21149 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Bürgerfragestunde    
Ö 2  
Verpflichtung einer zubenannten Bürgerin    
Ö 3     Bahnhof Neugraben    
Ö 3.1  
Planung zur Maßnahme aus dem Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) Fördergebiet "Zentrum Neugraben / Petershofsiedlung / Bahnhofsiedlung" - Teilbaumaßnahme: Südl. Bahnhofsumfeld Neugraben - Vorstellung des aktuellen Planungsstandes (Referenten: Bruun & Möller Landschaftsarchitekten, Verwaltung)
Enthält Anlagen
20-4422  
Ö 3.1.1  
1. Verschickung betr. Südliches Bahnhofsumfeld Neugraben / Neugrabener Bahnhofstraße - Integrierte Stadtteilentwicklung Zentrum Neugraben
Enthält Anlagen
20-4340  
Ö 3.2  
Planung zur Maßnahme Bahnhofsvorplatz Neugraben - Vorstellung des aktuellen Planungsstandes (Referenten: Argus Stadt- und Verkehrsplanung, Verwaltung)
Enthält Anlagen
20-4425  
Ö 3.2.1  
1. Verschickung betr. Bahnhofsvorplatz Neugraben - Neu-/Um- und Ausbau von Straßen
Enthält Anlagen
20-4341  
Ö 3.3  
Antrag SPD betr. Umbau des S-Bahnhofes Neugraben zügig realisieren (Bericht von einer Vertreterin der IBA und einem Vertreter der DB Station&Service AG)
Enthält Anlagen
20-4030  
Ö 3.3.1  
Antrag SPD betr. Barrierefreiheit am S-Bahnhof Neugraben sicherstellen
20-0437  
Ö 3.3.2  
Antrag SPD betr. Neuplanung für den barrierefreien Zugang vom S-Bahnhof zum P+R-Gebäude in Neugraben
20-0892  
    VORLAGE
   

Petitum/Beschluss:

Die Bezirksversammlung möge beschließen:

 

Der Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, die DB Station&Service AG und die P+R GmbH aufzufordern, kurzfristig eine Planung für einen jederzeit zugänglichen, barrierefreien Zugang des P+R-Gebäudes zu ermöglichen. Dabei sollte insbesondere berücksichtigt werden, dass in der ersten Ebene des Gebäudes weitere Fahrradabstellmöglichkeiten errichtet werden und der Aufzug sowie ein weiterer Zugang an der Nordseite des Gebäudes, an der Straße „Ackerweg“ geplant wird. Der Regionalausschuss Süderelbe ist an den Planungen zeitnah und regelhaft zu beteiligen.

 

 

Jürgen Heimath

SPD-Fraktionsvorsitzender

 

 

   
    22.09.2015 - Bezirksversammlung Harburg
    Ö 12.1 - ungeändert beschlossen / überwiesen
   
   
    20.01.2016 - Regionalausschuss Süderelbe
    Ö 3 - (offen)
   
   
    23.11.2016 - Regionalausschuss Süderelbe
    Ö 2.4 - (offen)
   

Der Antrag verbleibt im Ausschuss.

 

   
    23.01.2019 - Regionalausschuss Süderelbe
    Ö 3.3.2 - vertagt / verbleibt
   

Der Antrag verbleibt im Ausschuss.

   
    20.11.2019 - Regionalausschuss Süderelbe
    Ö 6.5 - (offen)
   
   
    22.01.2020 - Regionalausschuss Süderelbe
    Ö 7.2 - zurückgezogen / erledigt
   

Der Antrag ist erledigt.

 

Ö 3.3.3  
Antrag SPD betr. Umbau des S-Bahnhofes Neugraben
20-0893  
Ö 3.3.4  
Stellungnahme zum Antrag SPD betr. Barrierefreien Zugang zum S-Bahnhof Neugraben jederzeit sicherstellen
20-1760.01  
Ö 3.3.5  
Antrag SPD betr. Zugang vom Neubaugebiet Neugraben-Fischbek 65 (NF 65 - Vogelkamp Neugraben) an die Westseite des S-Bahnhofes Neugraben
20-1761  
Ö 3.3.6  
Antrag SPD betr.: Sachstand nord-westlicher Zugang zum Bahnhof Neugraben
20-1819  
Ö 4  
RISE Fördergebiet Neugraben-Fischbek - Ausblick auf 2019 (Bericht von einer Vertreterin der steg und der Verwaltung)
Enthält Anlagen
20-4426  
Ö 4.1  
Beiratsempfehlung 08/2018 des Beirates Neugraben-Fischbek betr. Vorrangiger Ausbau der gesellschaftlichen und sozialen Infrastruktur (insb. Kitas und Schulen)
20-4344  
Ö 5  
Fragen der Bürgervertretung Neuenfelde-Francop-Cranz zur Drucksache 20-4023.01
Enthält Anlagen
20-4023.02  
Ö 6  
Stellungnahme zum Antrag SPD betr. HVV Haltestellen in Moorburg, Francop, Cranz und Neuenfelde
20-4241.01  
Ö 7  
Mitteilungen der Verwaltung    
Ö 8  
Verschiedenes