Bezirksversammlung Harburg

Tagesordnung - Sitzung der Bezirksversammlung Harburg  

 
 
Bezeichnung: Sitzung der Bezirksversammlung Harburg
Gremium: Bezirksversammlung Harburg
Datum: Di, 26.06.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:30 - 18:05 Anlass: Sitzung
Raum: Großer Sitzungssaal
Ort: Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg

TOP   Betreff Drucksache

Ö 1  
Antrag zur Geschäftsordnung    
Ö 2  
Öffentliche Fragestunde    
Ö 3     Haushaltsangelegenheiten    
Ö 3.1  
Interfraktioneller Antrag - Ermächtigung aus dem Quartiersfonds betr. Margarethenhort Kinder- und Jugendhilfe gGmbH, Zuwendung für ein Beratungscafé Am Radeland
20-3930  
Ö 3.2  
Interfraktioneller Antrag betr. Sondermittel der Bezirksversammlung
20-3931  
Ö 4     Beschlussempfehlungen aus den Fach- und Regionalausschüssen    
Ö 4.1  
Antrag der GRÜNEN Fraktion Betr.: Innovative Freibadmöglichkeiten in der Elbe?
20-3435  
Ö 4.2  
Antrag der GRÜNE-Fraktion betr. Musik-Proberäume für den Bezirk Harburg
Enthält Anlagen
20-3647  
Ö 4.3  
Antrag der Abg. Carsten Schuster und Viktoria Pawlowski (FDP), Betr.: Zukunftstag Soziale Infrastruktur im Bezirk Harburg
20-3519  
Ö 4.4  
Integriertes Entwicklungskonzept (IEK) für das Fördergebiet Neugraben-Fischbek
Enthält Anlagen
20-3878  
Ö 4.5  
Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 72 (Weidenkehre / Scheideholzweg) - Zustimmung zur Einleitung und zur Öffentlichen Plandiskussion
Enthält Anlagen
20-3757.01  
Ö 4.6  
Bebauungsplanverfahren Neugraben-Fischbek 73 (Südliches Bahnhofsumfeld, nördlich Cuxhavener Straße) - Zustimmung zur Einleitung und zur Durchführung einer öffentlichen Plandiskussion
Enthält Anlagen
20-3400.01  
Ö 4.7  
Vorhabenbezogenes Bebauungsplanverfahren Harburg 71 (Westrandbebauung Sand) - Zustimmung zur Öffentlichen Auslegung, Zustimmung zur Aufstellung
Enthält Anlagen
20-1718.06  
Ö 4.8  
Wohnungsbauprogramm 2018
20-3505.03  
Ö 4.9  
RISE-Fördergebiet Neugraben-Fischbek, Beiratsempfehlung 01/2018 betr. Querung der Bundesstraße 73
Enthält Anlagen
20-3929  
Ö 5  
Ermächtigung des Hauptausschusses zur abschließenden Beschlussfassung in seinen Sitzungen im Juli und August 2018